PAY-PER-USE FINANZIERUNG für

Lindner Urraco 95

Unternehmen

Rudolf Aigner GmbH

branche

recycling

Leasing-gesellschaft

Die Zusammenarbeit

Erfolgreiche Umsetzung eines Pay-per-Use Angebots für Zerkleinerungs- und Aufbereitungsanlagen.

Die Rudolf Aigner GmbH aus Steyr ist bekannt für die professionelle Eisen- und Schrottentsorgung. Die Geschäftsführung entschied sich für ein Investment von einem mobilen Shredder der Firma Lindner – einem führenden Unternehmen in der Recyclingtechnik.

Um in der Zukunft mögliche Auslastungsschwankungen bestmöglich ausgleichen zu können entschied sich Hr. Luhamer für eine Pay-per-Use Leasing Variante aus dem Kooperationsangebot von Findustrial und sLeasing.

„Die Kostenwahrheit und Flexibilität waren schlussendlich die Gründe für eine nutzungsbasierte Finanzierung“, bringt es Hr. Luhamer auf den Punkt. Dieses Projekt zeigt, dass die Firma Linder Recyclingtech aus Spittal mit dem Pay-per-Use Angebot für Ihre Kunden am Puls der Zeit ist und durch die Kooperation mit Findustrial rasch flexible Finanzierungen anbieten und umsetzen kann.

Gib hier deine Überschrift ein